Personalisierter Unterricht

Was bedeutet das?

Hierbei handelt es sich um ein Intensivprogramm, bei dem jeder Schüler ein speziell auf ihn/sie und ihre/seine Lernziele zugeschnittenes Programm bekommt.
Jedes Kind wird ihr/sein eigenes Lernprogramm mit der ELC- Lehrkraft durcharbeiten. Dadurch kann sich die Lehrkraft sehr genau auf das Kind konzentrieren.
Die Programme sind interessant, interaktiv, und variierend.
Die Lehrkraft wird mit maximal drei Schülern gleichzeitig arbeiten- dies ist die Höchstzahl an Schülern, auf die sich ein Lehrer gleichzeitig konzentrieren kann.
Diese Art des Unterrichtsformats wird vielfach von großen Lernorganisationen verwendet.

Für wen ist dieses Programm relevant?

Dieses Programm richtet sich an:
•    Kinder, die schon Englisch lernen und gerne bestimmte Fähigkeiten herausarbeiten oder wiederholen möchten.
•    Kinder, die mit einem Englischprogramm beginnen möchten, aber zunächst Grundkenntnisse aufbauen möchten
•    Kinder im Alter von 5-13 Jahren

Wer unterrichtet das und welche Materialien werden verwendet?

Der Unterricht wird nur von Lehrkräften des ELC durchgeführt. Sie sind qualifiziert und erfahren im Unterrichten von Englisch für Kinder. Es werden alle Materialien, über die das ELC verfügt, wie Lesebücher, iPads, Ebooks und Laptops zum Einsatz kommen.

Wo und wann findet der Unterricht statt?

Der Unterricht findet zwei Stunden pro Woche statt und richtet sich nach dem normalen 36-Wochen-Kalender der staatlichen Schulen. Ob der Unterricht im 2-Stunden- Block oder in zwei separaten Stundeneinheiten stattfindet, richtet sich nach den Bedürfnissen des Schülers und der Verfügbarkeit der Lehrkraft.

Was kostet das?

Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich der Kosten dieses Programms oder klicken Sie hier für „weitere Geschäftsbedingungen“.